Corona Krise in Deutschland angekommen

Bei Geschäftsleuten

100% Haftungsübernahme durch die KFW kommt jetzt doch!

Aktuelle Angebote vom BVMW:
Von der Coronakrise betroffene Unternehmen benötigen schnell und unbürokratisch
Liquidität. Die Sonderprogramme für Unternehmen hatten aber das Hemmnis der
Haftungsübernahme der Hausbanken in Höhe von 10 Prozent: Eine Welle langwieriger und
bürokratischer Antragsverfahren und Bonitätsprüfungen der Banken begann zu rollen,
jedoch nicht die dringend benötigte Liquidität.
Auf diesen Missstand hat unser Präsident Ohoven den Parlamentarischen Staatssekretär
im Bundeswirtschaftsministerium Thomas Bareiß aufmerksam gemacht: Der klassische
Mittelstand benötige 100 Prozent Haftungsübernahme durch den Bund. Bareiß sagte zu,
dies zu prüfen.
Nach dem Okay aus Brüssel sind
die Weichen für eine 100%ige Staatshaftung für Notkredite an kleine und mittelständische
Unternehmen bis zu einer Höhe von 800.000 Euro gestellt.
Hier in Kürze die Kriterien für den Turbo-Kredit für KMU mit mehr als 10 Beschäftigten:
Das Kreditvolumen pro Unternehmen beträgt bis zu 3 Monatsumsätzen des Jahres
2019
 Das Unternehmen darf zum 31. Dezember 2019 nicht in Schwierigkeiten gewesen
sein
 Zinssatz in Höhe von aktuell 3% mit Laufzeit 10 Jahre. Der Kredit soll aber später in
andere Kredite umgewandelt werden können
 Die Bank erhält eine Haftungsfreistellung in Höhe von 100% durch die KfW
Die Kreditbewilligung erfolgt ohne weitere Kreditrisikoprüfung durch die Bank oder
die KfW.
 

Darüber hinaus im Energiebereich

Aktuelle Angebote von der Netzwerk-
Energiekompetenz eG:
Eine Beratung mit neutralen Experten verbessert Ihre Energieeffizienz und
schont die Umwelt.
Sie wollen Gutes tun für sich, für Ihre Familie, für Ihr Unternehmen, für Ihre Kinder, Enkel und
Freunde, für saubere Luft, für den Erhalt der Schöpfung, für den Schutz der Umwelt und
einen lebenswerten Planeten? Sie wollen sich von steigenden Energiepreisen, Energie
erzeugt aus vorrangig fossilen Energien, abkoppeln? Sie möchten sich einer starken
Verbrauchergemeinschaft anschließen? Sie möchten Hilfe und Unterstützung?
 
Falls Ja: Sie möchten weitere Informationen und haben besonderes Interesse an:
Energieaudit 16247, ISO 50001, Umweltgutachten, Energiemanagementsysteme,
Umsetzungsbegleitung
 Energiekosten, Netzentgelte, EEG Umlagen etc. mit autarker Eigenversorgung auf Null
Euro reduzieren
 Gesundes Wohlfühlklima mit Solekühlung, bis zu 90% Kostenersparnis gegenüber
üblichen Klimaanlagen
 Schutz vor CO2 Steuer, Stromausfällen, Netzschwankungen, effiziente und
kostengünstige Notstromlösungen
 Bis zu 80% Fördermittel für neue Energietechnologien, Betriebsmittel und sonstige
Investitionen
 Bis zu 40% Ersparnis durch thermische Kühlungssysteme zur Nutzung von Abwärme und
Prozessenergie
 Optimierung bestehender Biogasanlagen, Erstellung neuer Ertragskonzepte für
Milchbauern und Landwirte
 Regionale autarke Energie Versorgungsgenossenschaften für Unternehmen, Städte und
Landkreise
 Photovoltaik oder Solarthermie auch ohne eigene Investitionen (Dachmiete),
Optimierung von Altanlagen
 Verschleißschutz mit Nanotechnologie für Motoren, Maschinen, Getriebe, BHKWs, Lager,
Antriebswellen
 effiziente Beleuchtung mit LED- und Induktionslicht, Dimmung, kostensparende
Beleuchtungssteuerung
 „Hygiene-Licht“, also Gerüche/Keime einfach beseitigen durch photokatalytische
Beleuchtung/Beschichtung
 Ganzheitliche Beratung zu Energie, Unternehmensoptimierung, Finanzen etc. mit
zertifizierten Gutachtern
 Ausschöpfung und Nutzung aller möglichen Fördermittel (Zuschüsse aus dem
Programm für
Querschnittstechnologien, KFW-Finanzierung, EU-, Bundes- und Landesfördermittel)
 Dauerhafte und langfristige Tiefstpreise für Wärme, Strom, Gas, Öl etc.
 
Sonstige Beratungswuensche:
____________________________________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________________________________
 
Jetzt sollten Unternehmer, wenn noch nicht getan, mit unserer Hilfe, auch sofort
Anträge für finanzielle Unterstützung für Energieeffizienzberatung für Klein- und
Mittelständische Betriebe, 6000 bis 15.000 Euro Zuschuss vom BAFA, stellen, noch
ist dafür kostenfreies Geld vorhanden, keiner weiss wie lange diese Fördertöpfe
noch gefüllt sind, auch für Umsetzungsmassnahmen! Jetzt handeln und alles auf den
Prüfstand stellen, um Kosten zu minimieren, die Liqudität für kommende Zeiten zu
bessern und Energieautarkie anzustreben, ist ein Gebot der Stunde.
Keimfreie saubere Luft, Wohlfühlklima ohne übliche Klimaanlagen und Vermeidung
von Keimen etc. mit Photokatalyse etc. macht nicht nur in in Zeiten von Carona Sinn.
Das fördert die Gesundheit, schont die Umwelt und spart viel Geld. Was bei Ihnen Sinn
macht, bewerten wir gern mit dafür zertifizierten haftenden Gutachtern.
Bitte beachten, das immer vor Kauf oder der Annahme von Angeboten eine Prüfung
möglicher Fördermittel erfolgen muss.und diese dann, wenn notwendig auch mit
wirtschaftlichem Gutachten, beantragt werden müssen. Wir sind dabei gern behiflich!
Fördergelder gibt es 2020 zur Zeit noch u.a. auch für Ersatz- oder Kauf neuer
Maschinen aller Art, Neubau und Modernisierung, Antriebstechnik,
Nutzfahrzeuge, Planungskosten, Belüftung, Heizung, Kompressoren,
Wärmerückgewinnung, Dämmung, Fenster, Spannungsregulierung, Meßtechnik,
BHKWs, Solaranlagen, Beleuchtung, Computertechnik, autarke
Energieversorgung, Solekühlung, Speicher, Erdwärmepumpen, E-Mobilität,
Ladesäulen, sonstige Querschnittstechnologien.usw.
Die Anträge dafür müssen aber in den nächsten Wochen auch nach Aussage der
staatlichen Förderstellen, mit entsprechender Begründung gestellt werden, keiner
sollte länger warten, das ist ein wichtiger Hinweis und ein dringliche Bitte! Wer
hier zu spät kommt und jetzt abwartet, hat nachher den Schaden.
Über 19.000 Euro verschenken bisher KMUs und über 200.000 Euro Produziernde
Unternehmen pro Jahr durch nicht erkannte oder genutzte Energiesparpotentiale,
Netznebenkosten, EEG- Umlagen, Spannungsschwankungen etc und dazu auch bald
noch CO2 Steuern und das meist völlig unbekannt und unbewußt, das muss nicht sein
Noch gibt es eine Vielzahl von geschenkten Fördergeldern und Zuschüssen,
deutschland-, europa- und weltweit, für Firmen, Kommunen, sonstige Einrichtungen.
Nutzen Sie diese für Ihre Projekte.

Und darüber hinaus:

 Wir helfen auch bei Firmenübertragungen,
Neugründungen von Firmen, Stiftungen und Genossenschaften. Wir unterstützen von
der Antragstellung, bis zur Umsetzung mit unseren zertifiziertenm haftenden Gutachtern
und erfahrenen Experten
Fördergelder und Zuschüsse gibt es auch für.
- 6000 Euro für Energieeffizienzberatung für KMU, bis 15.000 Euro für
Nichtwohngebäude
- Energieberatung und Energietechnologien, bis zu 80% für autarke Energieversorgung
- Gebäude, Maschinen. IT-Systeme, Betriebseinrichtungen, Neubau- und
Modernisierungen
- über 100.000 Euro für innovative Gründungs- und Entwicklungsprojekte
- bis zu 3.000.000 Euro für große Forschungsprojekte und neue Markteinführungen
 
 

Bei Privathaushalten

Überdenken der eigenen Kosten-Situation macht in diesen Tagen Sinn - und nicht über touristische Ausgangssperren
In der Regel zahlen Privathaushalte zuviel
# für Energie
# für Versicherungen
 
Eine Umverteilung zu
# liquiden Mitteln (Urlaubskasse etc.)
# Altersvorsorge oder gar
# finanzielle Unabhängigkeit wäre wesentlich fortschrittlicher.
 

©FN|FaNe2010-2020  Stand: 10.04.2020  06:54